Welttag des Buches am 23. April: Ich schenke dir ein Buch

UPDATE 24. April 2017

Danke an die Glücksfee Sandra Gräfenstein. Und hier sind die beiden Gewinner.  Bitte teilt mir eure Adresse mit. Euer Buch geht dann auf die Reise. Alle anderen, die kein Glück hatten, bekommen eine Mail von mir. Danke für euer Interesse!

Auch in diesem Jahr werden zum Welttag des Buches über eine Mllion Bücher an Schulkinder verschenkt. In Deutschland hat immerhin jedes sechste Kind Schwierigkeiten mit Schreiben und Lesen.

Ich verschenke zwei Exemplare meiner Biografie „Bubis Kinnertied“. Wer in den Lostopf hüpfen möchte, hinterlässt bitte hier (nur hier, nicht in den Sozialen Medien) einfach einen freundlichen Kommentar… Die Gewinner werden am 24. April bekannt gegeben. Viel Erfolg!

Mehr Infos zum Welttag: www.welttag-des-buches.de
Eine Aktion von: Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Stiftung Lesen, CBJ & CBT Verlage, Deutsche Post, ZDF

10 Antworten auf „Welttag des Buches am 23. April: Ich schenke dir ein Buch“

  1. Ich habe das Buch bereits gekauft….und ….es lohnt sich…..
    in den Lostopf muss und möchte ich also nicht. Vielleicht erhöht mein Kommentar den Anreiz für andere….auch zum Kauf des Buches

  2. Finde ich eine tolle Aktion. Wäre schön wenn ich Exemplar bekommen könnte. Mein Sohn wird dieses Thema wohl sehr bald in der Schule haben. Da wäre es super wenn er da schon vieles an Wissen von der Zeit hat.

  3. Sehr gut Aktion.
    Ich versuche mal mein Glück.
    Ich kann ja die guten Ost-Gehälter nicht ins Friesland investieren, wo kommen wir den da hin
    Naja vielleicht kaufe ich mir dem Buch trotzdem.
    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.